Eintritts-karten

Noch Fragen?

Schreiben Sie eine Nachricht an info@expano.si und wir melden uns mit relevanten Antworten zurück.

Anfahrt

Geben Sie Ihren Standort ein und wir zeigen Ihnen, wie Sie uns am schnellsten erreichen.
Entfernung:
Reisezeit:
ROUTENPLANER
Anzeigen

Synagoge und der jüdische Friedhof

Es handelt sich um das wichtigste Architekturmerkmal der jüdischen Gemeinschaft in Lendava, welches ihr historisches Schicksal, gesellschaftliche Rolle und Kultur widerspiegelt.

Die Synagoge in Lendava, erstmals erbaut im Jahre 1866, ist neben der in Maribor, die einzige Synagoge in Slowenien. Als ein sakrales Objekt hat die Synagoge bis 1944 gewirkt, als nach der Vertreibung von Juden die Gottesdienste aufgegeben wurden. Von der ersten Ausstattung ist nur die Uhr geblieben. Nach Jahrzenten der Degradation wurde die Synagoge in den 90-er Jahren des 20. Jahrhunderts saniert und dient heute Ausstellungs- und Veranstaltungszwecken. Im Jahre 2013 wurde sie zum gesamtslowenischen Holocaust Museum erklärt. Der jüdische Friedhof befindet sich in Dolga vas. Dort sind 128 Grabsteine mit Beschriftungen zu finden, der Friedhof besteht aus 3 Teilen und ist als Denkmal geschützt, was auch für die Synagoge gilt.

Zu Meinen Favoriten hinzufügen Zu Meinen Favoriten hinzugefügt

Galerija-Muzej Lendava

Banffyjev trg 1, 9220 Lendava

T: +386 (0)2 578 92 60

http://www.gml.si

info@gml.si

Öffnungszeiten

Winter (von November bis März)


Montag, Samstag, Sonntag: geschlossen
Dienstag-Freitag: 10.00-14.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern und zum Zwecke der Erstellung einer Besucherstatistik.
Wählen Sie die Option "Ich stimme zu״", wenn Sie mit der Cookie-Nutzung einverstanden sind. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie bitte "Ich stimme nicht zu". MEHR